KONTAKT

Niederkircher Straße 26
54294 Trier

Tel. 0651/20065700

 finewineselect@hotmail.de

Fine Wine Select

Made with love by NoCodeDesign. SEO by CMB.

  • Facebook - Black Circle

Fine Wine Select

Bester Champagner

Der Dom Perignon ist eine der Champagner Marken von Moët & Chandon. Dabei ist der Dom Perignon immer ein Jahrgangschampagner, der aus den besten Trauben eines Jahres gewonnen wird. Falls die Trauben in einem Jahr für einen Dom Perignon Jahrgangschampagner nicht gut genug sind, dann wird das Jahr ausgelassen. Erst nach acht Jahren entspricht ein hochwertiger Champagner einem Dom Perignon Vintage Champagner – entweder Weiß oder Rosé.

Die besten Dom Perignon Vintage Champagner

GUTEN CHAMPAGNER KAUFEN - ODER GLEICH DEN BESTEN!

 

Das Gebiet der Champagne liegt in der Nähe von Paris. Bester Champagner erfordert ideale Bedingungen. Aufgrund der besonderen Bodenverhältnisse wachsen hier die Rebsorten Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier besonders gut. Guter Champagner darf ausschließlich aus der Champagne kommen, das ist eines der Merkmale der Champagnermarken. Bester Champagner sowie teure Champagnersorten, die auch in Tests hervorgehoben werden, sind: Bester Champagner Dom Perignon Oenothèque P2 1998, guter Champagner Dom Perignon Vintage 2006 und der Champagner Dom Perignon Rosé Vintage 2003.

 

• Der Champagner Dom Perignon Oenothèque P2 1998

Das volle fruchtige Bouquet und die würzige Note kennzeichnen den Dom Perignon Champagner, der aus den Rebsorten Chardonnay und Pinot Noir gekeltert wurde. Der Dom Perignon Rosé lässt sich in die Geschmacksrichtung brut einordnen. Die Dom Perignon Champagnerflasche mit einem Inhalt von 0,75 Litern ist für 325,00 Euro erhältlich und limitiert.

• Der Champagner Dom Perignon Vintage 2006

Der Dom Perignon Champagner zeichnet sich durch ein leichtes Bouquet und blumige Noten aus, die sich würzig entwickeln. Die Dom Perignon Champagnerflasche mit einem Inhalt von 0,75 Litern ist für 149,00 Euro erhältlich.

• Der Champagner Dom Perignon Rosé Vintage 2003

Der Champagner präsentiert sich mit einem enormen Bouquet sowie den Noten von Kirschen und Himbeeren, die sich fruchtig durchsetzen. Der Rosé lässt sich in die Geschmacksrichtung trocken einordnen. Die Flasche mit einem Inhalt von 0,75 Litern ist für 329,00 Euro erhältlich.

 

CHAMPAGNER ONLINE KAUFEN

 

Wer guten Champagner kaufen möchte, der kann den top Champagner auch im Internet bestellen. Bester Champagner ist in unterschiedlichen Größen erhältlich. Der Vorteil, wenn guter Champagner bestellt wird liegt darin, dass sich die Portale darauf spezialisiert haben. Sie haben Erfahrung und bieten einen optimalen Service an. Bester Champagner erfordert eine besondere Behandlung. Denn bei der Lagerung und dem Versand sind einige Regeln einzuhalten, damit die Qualität des Produkts nicht leidet. Die bekanntesten Flaschen sind Piccolo, Imperial und Magnum, aber es gibt sogar eine Flasche, die ein Fassungsvermögen von 30 Litern besitzt. So entscheiden die unterschiedlichen Größen der Champagnerflaschen auch über den Reifeprozess.

Sehr guter Champagner sollte aus besonderen Gläsern getrunken werden. Sie unterscheiden sich sowohl im Design als auch in der Form, denn teure Champagner Gläser gibt es in drei verschiedenen Arten: die Champagnerflöte, Tulpe und Schale. So präsentieren sich die Gläser mit schlichter Eleganz oder aufwendiger Verzierung. Guter Champagner sollte aus edlen Gläsern getrunken werden.

JEDER KANN GUTEN CHAMPAGNER ERKENNEN

 

Teurer Champagner ist in verschiedenen Preisklassen erhältlich. Einige Portale haben sich auf Champagner unter 50 Euro spezialisiert, andere bevorzugen die oberen Preisklassen.

Bester Champagner ist der Dom Perignon Vintage Champagner 2006, teurer Champagner reift in verschiedenen Stufen, wie der Dom Pérignon Vintage. So zeichnet sich guter Champagner durch seine blumige bis fruchtige Note aus und hinterlässt ein eher würziges Bild. Der gute Champagner ist für 149 Euro (0,75 Liter) erhältlich. Bester Champagner der Welt ist der Dom Perignon White Gold Jéroboam 1995, in der drei-Liter-Flasche. Von den 100 Flaschen kostet das Stück etwa 30000 Euro.

Bester Champagner muss liegend in der Flasche gären und benötigt dazu Platz. Aus diesem Grund ist die Form der Flasche mit ihrem besonderen Boden nahezu immer gleich. Die Rüttelpulte verhindern, dass sich durch die Lagerung eine Ablage auf dem Boden bildet, denn guter Champagner darf nicht trüb werden. Die Flaschengärung ist eine Entwicklung von Pierre Pérignon. Er lebte als Dom Perignon in Frankreich in der Champagne in einer benediktinischen Abtei, die vom Weinbau lebte. Dom Perignon entdeckte, dass sich ein Verschnitt aus mehreren Traubensorten positiv auswirkt und auf diese Weise bester Champagner gewonnen wird.

 

DIE 5 BESTEN CHAMPAGNER

Nicht jeder Schaumwein darf sich Champagner nennen. Top Champagner wird aus den Rebsorten Pinot Noir (Spätburgunder), Pinot Meunier (Schwarzriesling) und Chardonnay gewonnen. In der Nähe von Paris liegt das kleine Anbaugebiet, die Champagne. Hier herrschen ideale Bedingungen für die Rebstöcke, damit sich guter Champagner entwickelt.

 

EINE AUSWAHL GUTER CHAMPAGNERMARKEN

 

Bester Champagner, diese Champagner Marken haben sich etabliert:

• Der Veuve Clicquot ist eine Marke, die durch den Veuve Clicquot Brut bekannt ist. Der Veuve Clicquot Brut hebt sich durch seine Balance hervor, er ist fruchtig und enthält eine angenehme Säure. Mit 46 Euro ist er ein guter Champagner unter 50 Euro.

Moët & Chandon: Der Dom Pérignon Vintage Champagner wurde nach dem gleichnamigen Mönch benannt. Er ist ein sehr guter Champagner und zeichnet sich durch fruchtige Noten aus. Zudem ist er in verschiedenen Preisklassen erhältlich.

(Zu dem LVMH-Konzern gehören die Champagnermarken Veuve Clicquot und Moët & Chandon).

• Der hochwertige Louis Roederer Cristal wird aus Chardonnay und Pinot Noir gewonnen.

• Die Marke Pommery hat eine feine Perlage sowie ein Aroma aus Aprikosen und feinen Äpfeln. Mit 28 Euro ein guter Champagner erschwinglich.

• Der Perrier-Jouet schmeckt nach Pfirsich und Orange. In der mittleren Preisklasse zu 35 Euro eignet sich auch bester Champagner für Geburtstage oder zu anderen Anlässen.

Die Mehrzahl bester Champagner sind Verschnitte aus verschiedenen Trauben und Jahrgängen. Guter Champagner, der aus den Trauben eines einzigen Jahrgangs entsteht, ist ein Jahrgangschampagner. Das jeweilige Jahr steht auf dem Etikett der Flasche. So zeichnet sich der Jahrgang 1990 als ein besonderer Jahrgang aus.

Bester Champagner der Welt ist laut Testergebnis der Krug Clos du Mesnil aus dem Jahr 1990. Er wird aus Chardonnay gekeltert, lagert 12 bis 15 Jahre und erinnert geschmacklich an Nüsse und Früchte. Wird der Champagner mit Zucker versetzt, dann erhöht sich der Alkoholgehalt.

 

BESTER CHAMPAGNER - SEINE MERKMALE

 

Teure Champagnersorten perlen fein. Daran lässt sich guter Champagner erkennen. Bester Champagner schämt beim einfüllen, jedoch darf der Schaum nicht gleich zusammenfallen. Zudem erinnert guter Champagner an frischen Wein, der frisch prickelnd schmeckt. Die teueren Champagner Gläser, aus denen hochwertiger Champagner getrunken wird, heißen Flöte, Tulpe oder Schale. Am besten entfaltet sich der Champagner in der Tulpe. Wird der teure Champagner bei einer Temperatur von 9 bis 10 Grad in Gläsern mit dünnen Wänden serviert, dann perlt der Champagner wunderbar. Es ist vorteilhafter, die Gläser nicht voll zu servieren, denn auf diese Weise erwärmt sich der Inhalt nicht so schnell.

In Tests sind die Produkte von Moët & Chandon oder Veuve Clicquot immer auf den ersten Plätzen vertreten. Guter Champagner muss nicht teuer sein. Das ist der Grund, das diese Marken schon lange zu den beliebten Sorten auf dem Markt gehören. So gibt es preiswerte und gute Champagnermarken um 25 Euro.

 

GUTEN CHAMPAGNER ONLINE KAUFEN

 

Champagner kaufen ist heutzutage sehr bequem, denn guter Champagner wird bereits im Internet angeboten. Verschiedene Firmen bieten eine große Auswahl guter Champagner an und viele Champagnermarken. Ob bester Champagner oder teure Champagner Gläser, die Auswahl ist unbegrenzt. Hilfreiche Testberichte bester Champagner lassen auch die unerfahrenen Kunden guten Champagner erkennen. Die Wahl der Champagnerflasche hängt einerseits von dem Inhalt ab und andererseits von der gewünschten Menge. Dabei ist die Piccolo die kleinste Flasche. Guter Champagner benötigt Platz, den findet er unter der Bezeichnung Imperial und Magnum.